top of page

Suche

252 Ergebnisse gefunden

Andere Seiten (36)

  • uniSmart GRUPPE

    uniSmart GRUPPE - Synonym für Innovation ​ ​ Die uniSmart GRUPPE ist mit ihren innovativen Vertriebslinien uniSmart und COTRIS richtungsweisend in den Tätigkeitsfeldern: ​ herstellerunabhängige Telematik und Telemetrie-Systeme inkl. Portallösung Software, Schnittstellen und Apps mit individueller Programmierung und Integration Dienstleistungen rund um den Fuhrpark, sowie Unternehmens- bzw. Mitarbeiterentwicklung Darüber hinaus bietet die flexkalk als unabhängiges Unternehmen wohngesunde und zukunftsorientierte Wandbeschichtungen mit allem dazugehörigen Service. ​ Weitere Informationen finden Sie auf unseren Unternehmens-Webseiten oder unter kontakt@unismar t.de . Richtungsweisende Produkte und Dienstleistungen machen die uniSmart Vertriebs GmbH zu mehr als einem reinen Telematiklieferanten! Mit den drei Vertriebslinien Telematics, CAMP und Solution werden von der Hardware über die Anbindung bis zur Mitarbeiterschulung und Unternehmensentwicklung alle Bereiche abgedeckt. Kombiniert mit einem exzellenten Service von der Beratung bis zum Einbau bzw. der Integration ist die uniSmart einzigartig auf dem deutschen Markt. MEHR ERFAHREN! Gesund leben heißt auch gesund wohnen - das Eine muss das Andere nicht ausschließen! Mit den wohngesunden, enorm zeitsparenden und jederzeit ausbesserungsfähigen Wandbeschichtungen der flexkalk wurde ein zu 100% natürlicher Kalkputz auf den Markt gebracht. flexkalk besteht ausschließlich aus Kalkmehl und gebranntem Kalk, die mit umweltfreundlichen Techniken verarbeitet werden. Höhere Effizienz mit höherer Produktqualität zu marktüblichen Konditionen. INFOS ANFORDERN Autarke Fuhrpark-Lösungen, kombinierbar mit jedem androidfähigen Gerät - das sind die Stärken der COTRIS. Ebenfalls kann die COTRIS durch ihre innovativen Strukturen auf jeden Kunden individuell eingehen und jede Integration auf die speziellen Bedürfnisse anpassen. Über den Fuhrpark hinaus bietet die COTRIS Schnittstellen, Apps und IoT-Lösungen für den gesamten Handel und die Industrie. Damit können Arbeitsabläufe für morgen schon heute optimiert werden. Gründung: 01.08.2002 Kunden: > 1500 Einheiten: > 16000 Projekte: > 300 ​ Einsatzgebiete: Alt- und Neubau, Renovierung und Instandsetzung Handwerk: Innenausbau, Maler und Stuckateure, Sanitär, Bau Gründung: 01.03.2001 Kunden: > 220 Einheiten: > 4000 Schnittstellen: > 20 MEHR ERFAHREN! © uniSmart Verwaltungs GmbH Bogenstraße 3 90530 Wendelstein E-Mail: kontakt@unismart.de Tel: +49.911-477816-00 Fax: +49.911-477816-99 Impressum ​ Datenschutz ​ Cookie Einstellungen

  • Apps | Schnittstellen | Telematik - uniSmart Deutschland

    Mehr als nur Telematik Alle mobilen Daten, die Ihr Unternehmen braucht! Jedes Unternehmen hat knappe Ressourcen. Nutzen Sie die Kompetenz von Deutschlands Nummer 1 und verbinden Sie Ihren Fuhrpark mit allen internen Prozessen! Gespräch vereinbaren Mehr über uns erfahren Profitieren Sie von einer Vielzahl an Integrationen zu namhaften Partnern. Wir kümmer n u ns u m Ihre Daten! Mehr erfahren EINSPARUNEN Optimieren Sie Ihren Fuhrpark und Ihre Auslieferung! Erleben Sie unsere Kernkompetenzen! Gespräch vereinbaren Flottenmanagement Ein Flottenmanagementsystem ist nur so gut, wie es in Ihren Arbeitsablauf integriert ist. Dabei unterstützen wir Sie mit unserem Außendienstteam. Mehr erfahren Temperaturkontrolle Mit unserer Lösung zur Temperaturüberwachung ist es uns gelungen, dieses komplex wirkende Verfahren um ein Vielfaches zu erleichtern. Mehr erfahren Digitale Lieferprozesse Digitalisierung ist so vielsagend, wie nichtssagend. Mit unserer über 20-jährigen Kompetenz in der Digitalisierung von Auslieferungsprozessen geben wir Ihren Vorstellungen eine Form. Mehr erfahren Schnittstellen Eine neue Software macht nur Sinn, wenn sie sich in Ihre Arbeitsabläufe nahtlos einfügt - dann wird sie auch effektiv genutzt und spart Arbeitszeit und Kosten. Mehr erfahren Gerätemanagement Geräte, welche im mobilen und stationären Einsatz sind, unterliegen klaren datenschutzrechtlichen und gesetzlichen Vorgaben. Wir managen diese Vorgaben für Sie. Mehr erfahren Überzeugen Sie sich vom besten Service der Branche! Wir sind immer in Ihre r Nähe - europ aweit! Mehr erfahren Persönliche Ansprechpartner Neben einem persönlichen Außendienstmitarbeiter in Ihrer Nähe bieten wir Ihnen ein eigenes ServiceCenter, welches sich um alle Ihre Anliegen umgehend und kompetent kümmert! Europaweiter FullService Mit unserem FullService* stehen Sie zu jeder Zeit und an jedem Ort im Mittelpunkt. Egal ob ein neues Software-Update oder eine Schulung für die Mitarbeiter benötigt wird - wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Leistungen! Selbst Rabatte auf unsere Produkte sind enthalten! *mit monatlichen Gebühren verbunden; es gelten Bedingungen Eigene Servicetechniker Um unsere Ansprüche an Qualität und Zuverlässigkeit zu erfüllen, kommt unser eigenes Techniker-Team bei Ihnen zum Einsatz. Individuell planbare Vor-Ort-Einbauten, gepaart mit exzellent ausgebildeten Mitarbeitern entlasten Sie bei der Umsetzung! Gespräch vereinbaren Vertrauen durch langjährige Partnerschaften OEM-Integrator Testen Sie uns! Referenzen FOLGEN NEWSTICKER vor 5 Tagen Unternehmensnews Juni 2024* 24. Mai uniSmart und die Thüfleiwa GmbH Apolda: Qualität und Frische aus Thüringen 17. Mai Digitalisierung im Großhandel: Die Erfolgsgeschichte von uniSmart und der Richard Köstner Gruppe 10. Mai Eine Erfolgsgeschichte: 25 Jahre Webfleet

  • Wer wir sind | uniSmart

    WER WIR SIND Die uniSmart Vertriebs GmbH wurde am 1. August 2002 vom Gründer Nico Ullmann aus der Taufe gehoben. Heute führen Nico Ullmann und Jens Carlowitz gemeinsam die Geschäfte; 22 Mitarbeiter kümmern sich an fünf Standorten um mehr als 1500 Kunden. Der Unternehmenssitz befindet sich im geschichtsträchtigen Wendelstein in Mittelfranken; unser Service Center hat seinen Standort im sächsischen Chemnitz. Dazu kommt eine Niederlassung in Berlin-Altglienicke. Die uniSmart Vertriebs GmbH hat es sich zum Ziel gesetzt, alle Branchen lösungsorientiert zu unterstützen - mit hochwertigen Produkten und umfassenden Services aus einer Hand. Warum Digitalisierung im Fuhrpark durch die uniSmart Vertriebs GmbH? Fahrzeugdaten optimieren und kontrollieren, Touren planen und optimieren, Termintreue entwickeln und erhalten, wirtschaftliches und sicheres Arbeiten - die Aufgaben Ihres Fuhrparkverantwortlichen sind zahlreich und reichen von der Führerscheinkontrolle über die perfekte Route bis hin zur reibungslosen Abwicklung beim Kunden vor Ort. Unsere Lösung für Sie lautet "digitales Flottenmanagement". Die Steuerung und Verwaltung Ihrer mobilen Mitarbeiter und Ihrer Fahrzeuge wird gebündelt. Die Daten werden strukturiert erfasst und dargestellt, Ihre Geschäftsprozesse lassen sich schneller überblicken. Das Internet der Dinge unterstützt die Logistik-Branche ideal. Hier werden Prozesse, Geräte, Sensoren und Maschinen vernetzt, um die gesamte Flotte inklusive des Innendienstes effizient zu managen. Auch Ihre. Das Leistungsspektrum der uniSmart Vertriebs GmbH - für Sie! Hardware, Software & Apps für die Digitalisierung sämtlicher benötigter Formulare, Ihren digitalen Auftragsversand und -empfang, Ihre Tourenverwaltung und -optimierung, die individuelle Anbindung von Programmen mit Schnittstellen, übersichtliche Benutzeroberflächen und die Digitalisierung Ihrer gesamten Unternehmensabläufe. Warum die uniSmart Vertriebs GmbH nicht mit Subunternehmern zusammenarbeitet? Wir leben das Prinzip "Alles aus einer Hand". Und wir alle freuen uns über den Kontakt zu Ihnen als unseren Kunden - egal, in welchem Bereich: Vertriebsinnen- und -außendienst Service Center uniSmart CAMP Buchhaltung und Abrechnung Programmierung und Entwicklung Hardwarekonfiguration und -einbau Sie erhalten von uns individuelle Lösungen im Einklang mit der für Sie idealen Hardware und unserem umfassenden Service-Paket, eine umfassende und selbstverständlich qualifizierte Beratung, viele Inklusiv-Leistungen und optimal geschnürte Pakete (Hardware + Zubehör), eine hohe Planungssicherheit, einen reibungslosen Ablauf des gesamten Prozesses unabhängig von Ihrer gewählten Leistung, kompetente Ansprechpartner an jedem Punkt unserer Zusammenarbeit und höchste Termintreue. Unser uniSmart CAMP Wir haben unser Leistungsportfolio für Sie um unser uniSmart CAMP ergänzt, um auch letzte Unsicherheiten Ihrer Mitarbeiter aus dem Weg zu räumen. Wir schulen Ihre Mitarbeiter nach der Hardware- und Software-Integration und helfen ihnen, die neue Technik souverän zu nutzen. Sie erhalten von uns ein klares Umsetzungs- und Einsparcontrolling, Fahreranalysen und Einsparmöglichkeiten. Dabei halten wir selbstverständlich Ihre Vorgaben ein und Ihre Ziele im Fokus. Und natürlich halten wir uns an die Vorgaben von Gesetz und Datenschutz. Kontaktieren Sie uns Zurück

Alles ansehen

Blogbeiträge (216)

  • PaX AG und uniSmart: Eine starke Partnerschaft seit 2016

    Die PaX AG, ansässig im Neuweg 7 in Ingelheim, wurde 1989 gegründet und hat sich seither als führender Hersteller von hochwertigen Fenstern und Türen aus Aluminium, Holz, Holz-Aluminium, Kunststoff und Kunststoff-Aluminium etabliert. Mit 600 Mitarbeitern und einem umfangreichen Fuhrpark, der aus 80 Fahrzeugen, darunter LKWs, Transportern bis 3,5t und PKWs besteht, produziert PaX an verschiedenen Standorten in Deutschland, darunter Bad Lausick, Hermeskeil, Rositz und Frimmersdorf. Innovativ und umweltbewusst PaX steht für hochwertige Produkte, die für verschiedene Funktionen wie Wärmedämmung, Einbruchhemmung, Barrierefreiheit und Denkmalschutz ausgelegt sind. Im Jahr 1995 erhielt PaX den Denkmalschutz-Preis des Landes Thüringen und 2010 das „Öko Trend“-Zertifikat, was die Kompetenz in der Immobiliensanierung und den Umweltschutz unterstreicht. Viele Bestandsimmobilien erfüllen nicht die modernen Anforderungen an den Umweltschutz. Die PaX AG ist jedoch bestens aufgestellt, um hier Lösungen zu bieten. Weitere Informationen unter: https://www.pax.de/ Partnerschaft mit uniSmart Seit dem Jahr 2016 arbeitet die PaX AG mit uniSmart zusammen, um ihre Logistik und Flottenmanagement-Prozesse zu optimieren. Diese Partnerschaft hat wesentlich dazu beigetragen, die Arbeitsabläufe zu verbessern und die Servicequalität weiter zu steigern. Herr Krauß von der PaX AG erläutert die Zusammenarbeit, Integration der Hardware und Software von uniSmart wie folgt: In unserem täglichen Betrieb nutzen wir eine breite Palette an uniSmart-Produkten, darunter: Webfleet LINK-Boxen 240/510/710/740 Webfleet PRO-Navigationsgeräte & -Tablets 7250/7350/8275/8475 uniSmart FullService COTRIS Fahrer-Apps für Abfahrtskontrolle & Unfallbericht Diese Technologien haben sich als äußerst wertvoll für die Planung und Durchführung unserer Logistikprozesse erwiesen. Die Implementierung der uniSmart-Technologie hat uns zahlreiche Vorteile gebracht: Effiziente Tourenplanung: Wir können Touren direkt auf die Pro 8 Geräte unserer LKW-Fahrer senden, wodurch die Lieferungen effizient und präzise erfolgen. Staus und Straßensperrungen werden vorausgesagt und können ohne größeren Zeitverlust umfahren werden. Optidrive-Auswertung: Diese Funktion ermöglicht es uns, das Fahrverhalten unserer Fahrer zu analysieren und gezielt Verbesserungen vorzunehmen, um Kraftstoff zu sparen. CAN-Sensor: Hier bekommen wir mittels eines Sensors an der CAN-Leitung des Fahrzeugs verschiedene Fahrzeugdaten angezeigt. Diese Investition hat sich als sehr nützlich erwiesen, um Werkstattkosten zu reduzieren. Insgesamt bedeutet dies eine erhebliche Arbeitserleichterung und eine Steigerung der Effizienz des gesamten Unternehmens. Zukunftspläne: Digitalisierung im Fokus Zurzeit befinden wir uns in der Planung weiterer Digitalisierungsmaßnahmen. Wir wissen, dass wir mit uniSmart einen starken Partner an unserer Seite haben, der uns bei der Umsetzung dieser Projekte unterstützen wird. Zusammenarbeit mit uniSmart Die Zusammenarbeit mit uniSmart zeichnet sich durch Zuverlässigkeit und eine starke Kundenorientierung aus. In der heutigen Zeit ist dies nicht mehr selbstverständlich, aber uniSmart lebt diesen Ansatz. Mit einem kurzen Anruf können viele Dinge schnell und unkompliziert geklärt werden, was die Zusammenarbeit äußerst effizient und angenehm gestaltet. Sie wollen mehr über die Leistungen der uniSmart wissen? Fazit Die Partnerschaft zwischen der PaX AG und uniSmart seit 2016 ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie technologische Innovation zu einem effizienteren und zuverlässigeren Betrieb führen kann. Mit unserer langjährigen Erfahrung und den fortschrittlichen Lösungen von uniSmart sind wir bestens gerüstet, um unseren Kunden weiterhin den bestmöglichen Service zu bieten. Wir freuen uns darauf, die Partnerschaft mit uniSmart in der Zukunft weiter auszubauen und noch mehr von den Vorteilen dieser innovativen Technologie zu profitieren.

  • Digitale Effizienz im Gerüstbau: Lohse Gerüstbau GmbH & Co KG und uniSmart

    In einer Branche, die auf Qualität und Zuverlässigkeit angewiesen ist, spielt die effiziente Nutzung von Technologie eine entscheidende Rolle. Lohse Gerüstbau GmbH & Co KG aus Nürnberg hat dies erkannt und setzt auf die digitale Expertise von uniSmart, um ihre Prozesse zu optimieren und ihre Kunden noch besser zu bedienen. Erfahren Sie in diesem Blogbeitrag mehr über die Partnerschaft zwischen Lohse Gerüstbau GmbH & Co KG und uniSmart. Lohse Gerüstbau GmbH & Co KG: Ein Überblick Die Lohse Gerüstbau GmbH & Co KG mit Sitz in Horneckerweg 14, 90408 Nürnberg, ist seit ihrer Gründung im Jahr 2009 ein fester Bestandteil der Gerüstbau-Branche. Mit einer stolzen Mitarbeiteranzahl von 25 Personen und einer Flotte von 7 Fahrzeugen ist das Unternehmen in der Lage, qualitativ hochwertige und zuverlässige Dienstleistungen anzubieten, die den hohen Ansprüchen ihrer Kunden gerecht werden. Weitere Informationen unter: https://www.lohse-gmbh.com/ Die Stärken von Lohse Gerüstbau GmbH & Co KG Was Lohse Gerüstbau GmbH & Co KG auszeichnet, sind ihre unerschütterliche Qualität und Zuverlässigkeit. Das Unternehmen hat sich einen Ruf für exzellente Arbeit und pünktliche Lieferung aufgebaut, der weit über die Grenzen von Nürnberg hinaus bekannt ist. Kunden vertrauen darauf, dass Lohse Gerüstbau GmbH & Co KG ihre Projekte mit höchster Professionalität und Sorgfalt durchführt. Die Rolle von uniSmart bei Lohse Gerüstbau GmbH & Co KG Seit November 2022 ist Lohse Gerüstbau GmbH & Co KG stolzer Kunde von uniSmart. Mit der Integration von Webfleet LINK640, betreut durch den uniSmart-Mitarbeiter Herrn Jöhren, hat das Unternehmen einen guten Überblick über ihre Fahrzeuge erhalten. Diese Technologie hat es Lohse Gerüstbau GmbH & Co KG ermöglicht, ihre Flotte effizienter zu verwalten und die Einsatzplanung zu optimieren. Zukunftsvisionen: Digitalisierung bei Lohse Gerüstbau GmbH & Co KG Für die Zukunft plant Lohse Gerüstbau GmbH & Co KG weitere Schritte in Richtung Digitalisierung. Obwohl konkrete Pläne noch nicht feststehen, wird das Unternehmen kontinuierlich nach Möglichkeiten suchen, ihre Prozesse zu verbessern und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Sie wollen mehr über die Leistungen der uniSmart wissen? Die Zusammenarbeit mit uniSmart: Ein Erfolgsfaktor für Lohse Gerüstbau GmbH & Co KG Die Zusammenarbeit mit uniSmart hat sich für Lohse Gerüstbau GmbH & Co KG als äußerst positiv erwiesen. Der herausragende Kundenservice und die schnellen Rückmeldungen des Techniker-Teams haben dazu beigetragen, dass die Implementierung reibungslos verlief. Die gute Zusammenarbeit zwischen Lohse Gerüstbau GmbH & Co KG und uniSmart ist ein Paradebeispiel für den Erfolg einer Partnerschaft, die auf Vertrauen, Effizienz und Kundenzufriedenheit basiert. In einer Branche, die ständig im Wandel ist, ist die Bereitschaft zur Innovation entscheidend. Unternehmen wie Lohse Gerüstbau GmbH & Co KG zeigen, dass die Integration digitaler Lösungen wie uniSmart ihnen dabei hilft, ihre Prozesse zu optimieren und ihre Kunden noch besser zu bedienen.

  • Unternehmensnews Juni 2024*

    Alles was der Juni an Neuerungen und Änderungen bietet, lesen Sie im uniSmart Unternehmernewsletter! Schnellere Einbürgerung in Deutschland Am 27. Juni 2024 tritt eine wegweisende Reform des Staatsbürgerschaftsrechts in Kraft. Diese ermöglicht es Zuwanderern, schneller die deutsche Staatsbürgerschaft zu erlangen. Einbürgerungen sind nun schon nach fünf statt bisher acht Jahren möglich. Bei „besonderen Integrationsleistungen“ kann die Einbürgerung sogar nach nur drei Jahren erfolgen. Zudem wird die doppelte Staatsbürgerschaft zugelassen, was vielen Menschen die Entscheidung erleichtern dürfte, ihre alte Staatsbürgerschaft beizubehalten. Eine weitere Erleichterung betrifft ehemalige Gast- oder Vertragsarbeiter in der DDR: Sie müssen zur Einbürgerung nur mündliche Deutschkenntnisse nachweisen und keinen Einbürgerungstest mehr absolvieren. Chancenkarte für Jobsuchende aus Nicht-EU-Ländern Ab dem 1. Juni 2024 wird die Jobsuche für Arbeitswillige aus Nicht-EU-Ländern erleichtert. Unter bestimmten Voraussetzungen können sie die sogenannte Chancenkarte erhalten. Voraussetzung ist eine mindestens zweijährige Berufsausbildung oder ein Hochschulabschluss im Herkunftsland sowie Sprachkenntnisse in Deutsch oder Englisch. Das Punktesystem, das die Chancenkarte vergibt, berücksichtigt Sprachkenntnisse, Berufserfahrung, Alter und Deutschlandbezug. Dieses System soll die Integration von qualifizierten Arbeitskräften in den deutschen Arbeitsmarkt fördern. Bahncard 25 und 50 nur noch digital Bahnkunden müssen sich ab dem 6. Juni 2024 auf eine Veränderung einstellen: Die Bahncard 25 und 50 wird nur noch in digitaler Form angeboten. Um das Abo digital zu nutzen, benötigen Kunden ein Profil in der Bahn-App oder auf bahn.de. Für diejenigen, die kein Smartphone besitzen, gibt es die Möglichkeit, ein Ersatzdokument auszudrucken. Bereits vorhandene Plastikkarten können bis zum Ende ihrer Gültigkeit weiterverwendet werden. Änderungen beim Kabelfernsehen Eine wichtige Änderung betrifft die Mieter von rund 12 Millionen Haushalten in Deutschland: Bis zum 30. Juni 2024 müssen sie sich entscheiden, über welchen Anbieter sie zukünftig fernsehen möchten – ob über Kabel, Satellit oder per Streaming. Denn ab dem 1. Juli 2024 dürfen Vermieter die Gebühren für Kabel-TV nicht mehr auf die Nebenkosten umlegen, da das Nebenkostenprivileg endet. Dies erfordert eine aktive Wahl und gegebenenfalls die Umstellung auf einen neuen Anbieter. Handy-zu-Handy-Zahlungen dank neuer Bankeninitiative Eine erfreuliche Neuerung für Bankkunden in Europa ist die Einführung von Handy-zu-Handy-Zahlungen. Ab Ende Juni 2024 können Kundinnen und Kunden einiger Banken untereinander direkt per Smartphone Geld senden. Dies ermöglicht das europaweite Bezahlsystem „wero“ der Bankeninitiative EPI. In Deutschland beteiligen sich Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken sowie die Deutsche Bank. Diese Innovation zielt darauf ab, ein einheitliches europäisches Bezahlsystem zu etablieren und so ein Konkurrenzangebot zu US-amerikanischen Anbietern wie PayPal zu schaffen. Sie wollen immer auf dem neuesten Stand bleiben? Die uniSmart informiert Sie regelmäßig über alle Neuigkeiten aus der Unternehmer-Welt! Schon gewusst?  Alle News-Blogs der uniSmart können Sie jederzeit hier nachlesen! *Bildrechte: freie Bilddatenbank unsplash | Maddi Bazzocco

Alles ansehen
bottom of page