Datenschutzerklärung

Bitte beachten: zur Anforderung eines Auftragsdatenverarbeitungsvertrags registrieren Sie sich bitte unter dem uniSmart PORTAL. 

Bitte bestätigen Sie die jeweiligen Bedingungen bei der Registrierung.

Die Cookie-Einstellungen können Sie hier einsehen. 

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

uniSmart Vertriebs GmbH
Vertreten durch die Geschäftsführer: Nico Ullmann, Harald Jens Carlowitz


Bogenstraße 3
90530 Wendelstein

Telefon: +49 (0) 911-47781600
E-Mail: kontakt@unismart.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Thomas Kolbe
Am Felsenkeller 6
90530 Wendelstein

Telefon: +49 (0) 91299056931
E-Mail: info@datenschutzbeauftragter-bayern.com

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

5. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

DATENSCHUTZINFORMATIONEN FÜR KUNDEN/ANDERE

VERTRAGSPARTNER UND INTERESSENTEN

Liebe Kundin, lieber Kunde,

auf den folgenden Seiten finden Sie eine Vorlage für ein

Datenschutz- bzw. Betroffeneninformationsblatt für Kunden/andere Vertragspartner und

Interessenten.

 

 

DATENSCHUTZINFORMATIONEN FÜR KUNDEN/ANDERE

VERTRAGSPARTNER UND INTERESSENTEN

Informationen zum Datenschutz über unsere Verarbeitung von Kunden- und

Interessentendaten nach Artikel 13, 14 und 21 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

 

uniSmart Vertriebs GmbH

Bogenstraße 3

90530 Wendelstein

 

Liebe Kundin, lieber Kunde, liebe/r Interessent/in, liebe/r Vertragspartner/in

gemäß den Vorgaben der Art. 13, 14 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

informieren wir Sie hiermit über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Ihre

diesbezüglichen datenschutzrechtlichen Rechte. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in

welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den angefragten bzw.

vereinbarten Leistungen. Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Erfüllung eines Vertrags oder

der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen informiert sind, nehmen Sie bitte

nachstehende Information zu Kenntnis.

 

  1. VERANTWORTLICHE STELLE IM SINNE DES DATENSCHUTZRECHTS

 

uniSmart Vertriebs GmbH

Bogenstraße 3

90530 Wendelstein


Telefon +49.911-477816-00; Telefax +49.911-477816-99

E-Mail: kontakt@unismart.de

www.unismart.de/datenschutz

 

2. KONTAKTDATEN UNSERES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

 

proPutare Netz- & Softwaretechnologie GmbH 

Am Felsenkeller 6

90530 Wendelstein

www. datenschutzbeauftragter-bayern.com

3. ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGEN DER VERARBEITUNG

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der

europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz

(BDSG), sofern diese für eine Vertragsbegründung, -durchführung, -erfüllung sowie zur

Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit zur Anbahnung oder

Durchführung eines Vertragsverhältnisses oder im Rahmen der Durchführung vorvertraglicher

Maßnahmen personenbezogene Daten erforderlich sind, ist eine Verarbeitung gemäß Art. 6

Abs. 1 lit. b DSGVO rechtmäßig.

 

uniSmart Vertriebs GmbH

Bogenstraße 3

90530 Wendelstein
Telefon +49.911-477816-00; Telefax +49.911-477816-99

E-Mail: kontakt@unismart.de

 www.unismart.de/datenschutz

 

Erteilen Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen

Daten für bestimmte Zwecke (z. B. Weitergabe an Dritte, Auswertung für Marketingzwecke

oder werbliche Ansprache per E-Mail), ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis

Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann

jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden (s. Ziffer 9 dieser

Datenschutzinformation).

Sofern erforderlich und gesetzlich zulässig, verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentlichen

Vertragszwecke hinaus zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen gemäß

Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Darüber hinaus erfolgt eine Verarbeitung ggf. zur Wahrung

berechtigter Interessen von uns oder Dritten sowie zur Abwehr und Geltendmachung von

Rechtsansprüchen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Gegebenenfalls werden wir Sie unter

Angabe des berechtigten Interesses gesondert informieren, soweit dies gesetzlich vorgegeben

ist.

 

4. KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN

 

Wir verarbeiten nur solche Daten, die mit der Vertragsbegründung bzw. den vorvertraglichen

Maßnahmen in Zusammenhang stehen. Dies können allgemeine Daten zu Ihrer Person bzw.

Personen Ihres Unternehmens sein (Name, Anschrift, Kontaktdaten etc.) sowie ggf. weitere

Daten, die Sie uns im Rahmen der Begründung des Vertrags übermitteln.

 

5. QUELLEN DER DATEN

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen der Kontaktaufnahme bzw. der

Begründung eines Vertragsverhältnisses oder im Rahmen vorvertraglicher Maßnahmen von

Ihnen erhalten bzw. die Sie über unsere weiteren Kontaktmöglichkeiten angeben.

 

6. EMPFÄNGER DER DATEN

 

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten innerhalb unseres Unternehmens ausschließlich an

die Bereiche und Personen weiter, die diese Daten zur Erfüllung der vertraglichen und

gesetzlichen Pflichten bzw. zur Umsetzung unseres berechtigten Interesses benötigen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an mit uns verbundene Unternehmen übermitteln,

soweit dies im Rahmen der unter Ziffer 3 dieses Datenschutzinformationsblatts dargelegten

Zwecke und Rechtsgrundlagen zulässig ist.

Ihre personenbezogenen Daten werden in unserem Auftrag auf Basis von

Auftragsverarbeitungsverträgen nach Art. 28 DSGVO verarbeitet. In diesen Fällen stellen wir

sicher, dass die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Einklang mit den

Bestimmungen der DSGVO erfolgt. Die Kategorien von Empfängern sind in diesem Fall Anbieter

von Internetdiensten sowie Anbieter von Kundenmanagementsystemen und -software.

Eine Datenweitergabe an Empfänger außerhalb des Unternehmens erfolgt ansonsten nur,

soweit gesetzliche Bestimmungen dies erlauben oder gebieten, die Weitergabe zur Abwicklung

und somit zur Erfüllung des Vertrages oder, auf Ihren Antrag hin, zur Durchführung von

vorvertraglichen Maßnahmen erforderlich ist, uns Ihre Einwilligung vorliegt oder wir zur

Erteilung einer Auskunft befugt sind. Unter diesen Voraussetzungen können Empfänger

personenbezogener Daten z. B. sein:

• Externer Steuerberater

• Öffentliche Stellen und Institutionen (z. B. Staatsanwaltschaft, Polizei, Aufsichtsbehörden,

Finanzamt) bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung,

• Empfänger, an die die Weitergabe zur Vertragsbegründung oder -erfüllung unmittelbar

erforderlich ist, wie z.B.:

 

GRENKE AG 

Sitz der Aktiengesellschaft:

Neuer Markt 2

76532 Baden-Baden

Tel: 07221-50070

Leistung: Leasing und Factoring 

 

Webfleet Solutions B.V.

De Ruijterkade 154

1011 AC Amsterdam

Niederlande

Tel.: 069-66404384

Leistung: Integration von Telematik-Produkten

 

• Weitere Datenempfänger, für die Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung erteilt

haben:

 

STRATO AG 

Sitz der Aktiengesellschaft: 

Pascalstraße 10 

10587 Berlin 

Tel.: 030-3001460

Leistung: Hosting der Webanwendungen und Emails

 

logistik konzepte software GmbH

Glaserstraße 2

87463 Dietmannsried

Tel.: 08374-230970

Leistung: Herstellung und Bereitstellung von Dritt- und Integrationssoftware, Entwicklungsdienstleistungen

 

Cullmann Media, Inh. Andreas Cullmann

An der Dreschhalle 19

56357 Niederwallmenach

Tel.: 06772-9685122

Leistung: Ein- und Umbaudienstleistungen, Servicedienstleistungen

 

M&M 74, Inh. Michael Münch

Niederzwönitzer Str. 48

08297 Zwönitz

Tel.: 0173-7514832

Leistung: Ein- und Umbaudienstleistungen, Servicedienstleistungen

 

Böhringer & Zapf

Wunsiedler Str. 17

95032 Hof

Tel.: 09281-78305 0

Leistung: Ein- und Umbaudienstleistungen, Servicedienstleistungen, Mobilfunkdienstleistungen 

 

7. ÜBERMITTLUNG IN EIN DRITTLAND

 

Eine Übermittlung in ein Drittland ist nicht beabsichtigt.

Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des EWR (Europäischer

Wirtschaftsraum) oder an eine internationale Organisation findet nur statt, soweit dies zur

Abwicklung und somit zur Erfüllung des Vertrages oder, auf Ihren Antrag hin, zur Durchführung

von vorvertraglichen Maßnahmen erforderlich ist, die Weitergabe gesetzlich vorgeschrieben ist

oder Sie uns eine Einwilligung erteilt haben. Zu den Empfängern können in diesen Fällen u. a.

lokale Hersteller von Technik unserer Geschäftsfelder zählen.

 

8. DAUER DER DATENSPEICHERUNG

 

Soweit erforderlich verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die

Dauer unserer Geschäftsbeziehung bzw. zur Erfüllung vertraglicher Zwecke. Dies umfasst u. a.

auch die Anbahnung und die Abwicklung eines Vertrages.

Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten,

die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO)

ergeben. Die dort vorgeschriebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen

zwei bis zehn Jahre.

Schließlich richtet sich die Speicherdauer auch nach den gesetzlichen Verjährungsfristen, die

z. B. nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) in der Regel drei Jahre, in

gewissen Fällen aber auch bis zu dreißig Jahre betragen können.

 

9. IHRE RECHTE

 

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf

Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf

Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, das Recht auf Mitteilung nach

Art. 19 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO.

Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde nach

Art. 77 DSGVO, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen

Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet eines

anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs,

 

GRENKE AG 

Sitz der Aktiengesellschaft:

Neuer Markt 2

76532 Baden-Baden

Tel: 07221-50070

Leistung: Leasing und Factoring 

 

Webfleet Solutions B.V.

De Ruijterkade 154

1011 AC Amsterdam

Niederlande

Tel.: 069-66404384

Leistung: Integration von Telematik-Produkten

 

STRATO AG 

Sitz der Aktiengesellschaft: 

Pascalstraße 10 

10587 Berlin 

Tel.: 030-3001460

Leistung: Hosting der Webanwendungen und Emails

 

logistik konzepte software GmbH

Glaserstraße 2

87463 Dietmannsried

Tel.: 08374-230970

Leistung: Herstellung und Bereitstellung von Dritt- und Integrationssoftware, Entwicklungsdienstleistungen

 

Cullmann Media, Inh. Andreas Cullmann

An der Dreschhalle 19

56357 Niederwallmenach

Tel.: 06772-9685122

Leistung: Ein- und Umbaudienstleistungen, Servicedienstleistungen

 

M&M 74, Inh. Michael Münch

Niederzwönitzer Str. 48

08297 Zwönitz

Tel.: 0173-7514832

Leistung: Ein- und Umbaudienstleistungen, Servicedienstleistungen

 

Böhringer & Zapf

Wunsiedler Str. 17

95032 Hof

Tel.: 9281-78305 0

Leistung: Ein- und Umbaudienstleistungen, Servicedienstleistungen, Mobilfunkdienstleistungen 

 

Angemessenheitsbeschlusses der Kommission oder im Falle von Übermittlungen gemäß Art. 46 oder Art. 47 oder Art. 49 Absatz 1 Unterabsatz 2 bzw. über einen Verweis auf die geeigneten oder angemessenen Garantien und die Möglichkeit, eine Kopie von ihnen zu erhalten.

Sofern die Verarbeitung von Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt, sind Sie nach

Art. 7 DSGVO berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt.

 

Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen. Bitte beachten

Sie zudem, dass wir bestimmte Daten für die Erfüllung gesetzlicher Vorgaben ggf. für einen

bestimmten Zeitraum aufbewahren müssen (s. Ziffer 8 dieser Datenschutzinformation).

Widerspruchsrecht

Soweit die Verarbeitung Ihre personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur

Wahrung berechtigter Interessen erfolgt, haben Sie gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, aus

Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die

Verarbeitung dieser Daten einzulegen. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten dann

nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung

nachweisen. Diese müssen Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die

Verarbeitung muss der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

dienen.

In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu

betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung zum Zwecke

derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit dieser

Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung zum Zwecke von

Direktwerbung, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter für diese Zwecke

verarbeiten.

Zur Wahrung Ihrer Rechte können Sie sich unter den in Ziffer 1 angegebenen Kontaktdaten an

uns wenden.

 

10. ERFORDERLICHKEIT DER BEREITSTELLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

 

Die Bereitstellung personenbezogener Daten für die Entscheidung über einen

Vertragsabschluss, die Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen

erfolgt freiwillig. Wir können eine Entscheidung im Rahmen vertraglicher Maßnahmen jedoch

nur treffen, sofern Sie solche personenbezogenen Daten angeben, die für den Vertragsschluss,

die Vertragserfüllung bzw. vorvertragliche Maßnahmen erforderlich sind.

 

11. AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG

 

Zur Begründung, Erfüllung oder Durchführung der Geschäftsbeziehung sowie für vorvertragliche Maßnahmen nutzen wir grundsätzlich keine vollautomatisierte Entscheidungsfindung gemäß Art. 22 DSGVO. Sollten wir diese Verfahren in Einzelfällen einsetzen, werden wir Sie hierüber gesondert informieren bzw. Ihre Einwilligung einholen, sofern dies gesetzlich vorgegeben ist.

Partner:

 

AGB

 
WFS_PREMIUM_partner_logo.jpg
Komsa_logo.svg.png
COTRIS_logo_rgb (1).png
GRENKE_LogoR_RGB_72dpi.png

SHOP

 

  • Amazon - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis
  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram
Unknown.png
kununu1_logo.png
bewertungssiegel-provenexpert-300x300.pn
EinbauLogo_eUdUS_Gruppe.jpg
© uniSmart Vertriebs GmbH
Bogenstraße 3
90530 Wendelstein
E-Mail: kontakt@unismart.de
Tel: +49.911-477816-00
Fax: +49.911-477816-99