top of page

CO²-Fußabdruck im Fuhrpark nachweisen!*

CO²-Einsparung ist in aller Munde. In jedem Wirtschaftszeig gilt es daher die richtigen Entscheidungen für die Zukunft zu treffen.

Um zu verstehen, welchen Fußabdruck der eigene Fuhrpark hinterlässt, bedarf es entsprechender Analysetools.


Mittels Datenauswertung zu umweltfreundlicheren Fahrten

Die Menge an Daten, die den Verkehrsunternehmen zur Überwachung und Verbesserung des Betriebs und der Umweltstandards zur Verfügung steht, ist heute größer denn je.

Da der Transport- und Logistiksektor jedoch zu den Bereichen gehört, die einer Vielzahl an Gesetzen und Verordnungen unterliegen – und folglich auch zu den verwaltungsintensivsten gehören – werden Technologien benötigt, die die Datenerfassung, -analyse und -berichterstattung vereinfachen können.


Moderne Software zur CO2-Reduktion

Moderne Tools im Flottenmanagement können hier eine zentrale Rolle spielen. Sie helfen Fuhrparkverantwortlichen, den CO2-Ausstoß bei minimaler Betriebsunterbrechung zu verringern, indem sie eine effizientere Flotten- und Routenplanung ermöglichen. Außerdem lassen sich damit Trends identifizieren und die Ursachen ineffizienten Kraftstoffverbrauchs ermitteln.


Fahrverhalten optimieren für mehr Nachhaltigkeit

Darüber hinaus stehen Daten zu einer Vielzahl von nachteiligen Fahrverhaltensweisen zur Verfügung, darunter unsanftes Lenken, Bremsen, Geschwindigkeitsüberschreitungen, Kraftstoffverbrauch und Fahrzeugleerlauf. Es können Profile für eine ganze Fahrzeugflotte oder für einzelne Fahrer erstellt werden. Diese Profile geben Aufschluss darüber, in welchem Bereich sich die gesamte Fahrzeugflotte oder ein einzelner Fahrer bezüglich des Fahrverhaltens bewegt.


Zusammenspiel der richtigen Software

Tourenplanungs- und Fuhrparkmanagement-Software fördern eine Kultur der Zusammenarbeit, indem sie den Fahrern die Möglichkeit bieten, ihren Fahrstil in Echtzeit anzupassen und die optimalen Touren zu fahren.

Durch eine tiefgründige Analysefunktion ist darüber hinaus nachweisbar, welchen CO²-Ausstoß die eigene Flotte hat, wo Potenziale schlummern und ob sich eine Umstellung auf E-Fahrzeuge lohnt.


Reports richtig analysieren

Alle Möglichkeiten nützen nichts, wenn sie nicht korrekt analysiert werden können.

uniSmart bietet hierbei kompetente Beratung und jahrzehntelange Erfahrung in diesem Bereich.

Nehmen Sie für eine unverbindliche Beratung Kontakt mit uns auf!



 

Schon gewusst?

Alle News-Blogs der uniSmart können Sie jederzeit hier nachlesen!

*Bildrechte: WIX | Bilddatenbank

Comments

Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page