Suche
  • uniSmart

Telematik Award 2020 geht an Webfleet EV!

Webfleet Solutions ist der Sieger des diesjährigen Telematik Awards. Mit seiner neuen Lösung für das datenbasierte Management von Elektrofahrzeugen setzte sich der führende Telematik-Anbieter, der bis 2019 als TomTom Telematics bekannt war und heute zur Bridgestone-Gruppe gehört, in der Hauptkategorie gegenüber dem Wettbewerb durch.



Mit dem Telematik Award, der in diesem Jahr gleichzeitig sein zehntes Jubiläum feiert, werden traditionell auf der Weltleitmesse IAA Nutzfahrzeuge herausragende Entwicklungsleistungen und Lösungen im Bereich der Telematik ausgezeichnet. Schirmherr ist der stellvertretende niedersächsische Ministerpräsident und Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung Dr. Bernd Althusmann. Aufgrund der Corona-bedingten Absage der IAA wird die Verleihung in diesem Jahr im Rahmen eines mehrtägigen digitalen Forums durchgeführt. Der Veranstalter ist die Mediengruppe Telematik-Markt.de.


Mit der neuen Lösung für Elektrofahrzeuge, die seit Juli 2020 am Markt ist, erhalten Flottenmanager aus der Ferne Einblicke in ihre Elektro- und Hybridfahrzeuge sowie in Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Fuhrparkverantwortlichen bietet sich so die nötige Transparenz, um fundierte Entscheidungen über ihren Ein-/Umstieg in die Elektromobilität zu treffen. Sie können dabei den Energieverbrauch, das Fahrverhalten, die bisherigen Fahrten, die gefahrenen Kilometer und andere entscheidende Punkte berücksichtigen. Auf Basis dieser Daten können Sie analysieren, ob ein Elektrofahrzeug eine Alternative zu einem Fahrzeug mit Verbrennungsmotor sein kann. Management und Planung der Ladevorgänge werden mit WEBFLEET vereinfacht. Informationen über den Ladezustand der Elektrofahrzeuge des Fuhrparks machen es möglich, Kosten zu senken.


Fuhrparkmanager haben künftig ihre gesamte Flotte einschließlich ihrer Hybrid- und Elektrofahrzeuge von jedem beliebigen Ort aus auch über die WEBFLEET Mobile App im Blick. Standorte von Ladesäulen werden sowohl bei TomTom Maps als auch bei Google Maps verfügbar sein, d.h. für Elektrofahrzeuge können Ladepunkte für die Karten aktiviert werden, welche dem Fahrer auf den PRO Driver Terminals nach dem Download zur Verfügung stehen. Damit sehen die Fahrer, welcher Ladepunkt unter Berücksichtigung der Restreichweite für sie optimal liegt. Durch neue Benachrichtigungen wissen alle Verantwortlichen stets, wann die Batterie eines Fahrzeugs während des Einsatzes ein kritisches Niveau erreicht und aufgeladen werden muss. Selbstverständlich stellt Webfleet Solutions auch all diese Fahrzeugdaten über die offene API-Schnittstelle bereit.

Wir von uniSmart schwören seit vielen Jahren auf die Qualität und Leistungsfähigkeit der Webfleet-Produkte. Dieser Award zeigt vor allem die Fähigkeit von Webfleet Solutions, die richtigen Entwicklungsschritte zur rechten Zeit umzusetzen.


Darüber hinaus bieten wir zusammen mit der COTRIS. - als Integrationspartner von Webfleet Solutions - die Möglichkeit, Daten zwischen verschiedensten Systemen auszutauschen.


Erfahren Sie mehr darüber auf unseren Websites:

uniSmart telematics

uniSmart solution

Weitere Details zu Elektrofahrzeugen im Fuhrpark können Sie in unserem Blog "Elektrofahrzeuge im Fuhrpark?" nachlesen!

Darin beschreiben wir die Vorteile und Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Einsatz von Elektrofahrzeugen und die perfekte Integration in Ihre täglichen Abläufe.

Partner:

 

AGB

 
COTRIS_logo_rgb (1).png
WFS_PREMIUM_partner_logo.png
Komsa_logo.svg.png
SmartERZ-CMYK-01.jpg

SHOP

 

  • Amazon - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis
  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram
EinbauLogo_eUdUS_Gruppe.jpg
Unknown.png
kununu1_logo.png
bewertungssiegel-provenexpert-300x300.pn
© uniSmart Vertriebs GmbH
Bogenstraße 3
90530 Wendelstein b. Nürnberg/Bayern
E-Mail: kontakt@unismart.de
Tel: +49.911-477816-00
Fax: +49.911-477816-99