top of page
  • AutorenbilduniSmart

Schon gewusst? Es gibt neue Verkehrszeichen!

Auch wenn die meisten Verkehrszeichen bekannt sein sollten - seit der Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) im Jahre 2020 wurden einige Verkehrsschilder abgeschafft, jedoch kamen auch ein paar neue dazu.

Da die Bedeutung neuer Schilder oft nicht von Anfang an klar ist, kann dies schnell für Verwirrung sorgen.

uniSmart stellt vor: Neue Verkehrszeichen und ihre Bedeutung
uniSmart stellt vor: Neue Verkehrszeichen und ihre Bedeutung (Foto: WIX-Bilderdatenbank)

Die uniSmart möchte Ihnen kurz die wichtigsten Neuerungen vorstellen:



Radschnellweg
Fahrradzone für Geschwindigkeiten bis max. 30 km/h
Überholverbot für einspurige Fahrzeuge
"Haifischzähne" - die Richtung der Spitzen gibt an, an der Kreuzung zu warten (ähnlich rechts vor links)
Kennzeichnung von Fahrzeugen mit Car-Sharing Funktion
Befahrung/Parken als mehrfachbesetzter Personenkraftwagen frei

Befahrung/Parken für Car-Sharing Fahrzeuge frei
Parkfläche für Lastenräder
Parkfläche für E-Roller
Parkfläche für Wohnmobile
"Grüner Pfeil" gilt nur für Radfahrer
Umleitungsempfehlung für Fernverkehr ("Roten Punkt" folgen)
"Grüne Welle" mit Richtgeschwindigkeit, um rote Ampelschaltungen zu umgehen

Bilderquelle: Bundesanstalt für Straßenwesen

 

Sie wollen immer auf dem neusten Stand bleiben?


Die uniSmart informiert Sie regelmäßig über alle Neuigkeiten aus der Unternehmer-Welt!


 

Schon gewusst?


Alle News-Blogs der uniSmart können Sie jederzeit hier nachlesen!

Comments


bottom of page